Interview Mamali

Interview Mamali

Warum haben Sie sich für Woolworth und die Aus- und Weiterbildung zum Handelsfachwirten entschieden?

Die Weiterbildung hat mir meine damalige Bezirksleiterin angeboten und habe das Angebot sofort angenommen weil ich mich weiter qualifizieren wollte, ich war vorher in Ludwigshafen als Stellvertretende FL angestellt und hatte mir dort sehr viel Erfahrung angeeignet. 

 

Welche Aufgaben in der Aus- und Weiterbildung machen Ihnen besonders viel Spaß (Praxisbezug)?

 

Was mir am meisten spaß macht ist das umbauen nach Leitfaden, dann das selbst gestalten der Fläche, die wöchentlichen neuen Anweisungen von der Zentrale Bezirks-/Bereichsleiter umzusetzen und dafür dann einen Feedback zu bekommen.

 

Bei Woolworth finde ich die Arbeit vielfältig hier ist es nie langweilig immer neue Sachen, das mag ich besonders wie Aufbau von Werbung, Saison (Weihnachten, Ostern, Halloween, Fasching, Karneval und Sommer Sonne Strand).

 

Erläutern Sie kurz Ihren Werdegang innerhalb der Aus- und Weiterbildung und welche weitergehenden Ziele verfolgen Sie?

 

Erst war ich Angestellte in Ludwigshafen letztes Jahr habe ich meinen Kauffrau im Einzelhandel absolviert. Seit 5 Monaten habe ich die Viernheimer Filiale mit ca. 450 qm übernommen und mache parallel meine Weiterbildung zur Handelsfachwirtin. Mein Ziel ist vorerst eine größere Filiale zu übernehmen damit meine eigene Kompetenz steigt und mir neue Wege ermöglicht.